DOKUMENTARFILM. 74 Min.

Konzept und Regie: Agnese Grieco und  Lucia Chiarla

Dokumentation über die Theaterarbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen.  Eine Zusammenstellung von Portraits. Augenblicken, mit der Kamera eingefangen. Einzelheiten über die Identität von neuen Jugendlichen, die in Berlin ankommen – und Teil unserer Stadt sind.

Gefördert vom Berliner Projektfonds  – Kulturelle Bildung

FESTIVALS

Hoferfilmtage 2018 – Wettbewerb